Home » Home

Produktnews – Audio-Technica AT4050ST, AT4047MP, ATH-T200, ATH-T300

January 20, 2010 Home Kein Kommentar

Das AT4050ST und das AT4047MP

Audio-Technica findet sich nun ab Januar diesen Jahres mit zwei neuen Kopfhörern und zwei neuen Mikrofonen ausgestattet. Zum einen wird die 40er Mikrofon Serie um ein Multi-Pattern- sowie ein Stereo-Mikrofon erweitert und zum anderen zwei Nachfolgemodelle für die sich bereits im Vertrieb befindenden Kopfhörer ATH-T22 und den ATH-T44 vorgestellt.

Das AT4050ST

Das AT4050ST

Das AT4050ST ist vordergründig kein Neuling, sondern eine Stereo-Variante des (weit verbreiteten) AT4050. Das neue Modell hat nun aber zwei Wandlerelemente, die in einem Versatzwinkel von 90° zueinander, in einer Mitte/Seite-Anordnung, eingebaut sind – wobei ein Wandlerelement mit Nierencharakteristik und das andere mit Achter-Charakteristik konfiguriert ist. Dieser (innovative) Aufbau ermöglicht es, zwischen einer Konfiguration als Links-/Rechts-Stereoausgang und einer diskreten Einzelanwahl von Mitten- und Seitensignal auszuwählen – damit steht auch einer späteren Manipulation nichts im Wege. Der Hersteller betont, dass neben der Klangqualität die Vielseitigkeit ein entscheidendes Motiv der Konstruktion des Mikrofons war – die Dualmembranen der Mikrofonkapseln sollen über den gesamten Frequenzgang exakt die ausgewählte Richtcharakteristik beibehalten, wobei die übertragerfreien Signalkreise praktisch alle tieffrequenten Verzerrungen beseitigen.

Das AT4047MP

Das AT4047MP schlägt zunächst dagegen in eine andere Kerbe – bei dem Multi-Pattern-Kondensatormikrofon steht der Vintageklang im Vordergrund (Mikrofon und Mikrofonhalterung sind entsprechend in einer Satin-Silber-Lackierung im Vintage-Stil gehalten) – laut Hersteller insbesondere für die Aufnahme von Gesang, Streichern, Akustik-Gitarre und Instrumental-Ensembles geeignet. Die Auswahlmöglichkeiten bei den Richtcharakteristika umfassen Kugel, Niere und Acht, wobei der gekoppelte Wandlerausgang und der speziell entwickelte Wandler (40mm CCAW-Schwingspule) den Klangcharakter des frühen Röhrenmikrofon-Designs liefern. Das AT4047MP weist ein niedriges Eigenrauschen (14dB) sowie eine hohe Schalldruckverträglichkeit auf – nebst zuschaltbarer 80Hz Hochpass-Filter und 10dB Pad-Dämpfung.

Die beiden Mikrofone sollen mit einer großen Vielseitigkeit in Sachen Anwendung alle potentiellen Bereiche – Recording-, Rundfunk- und Beschallungsanwendungen – abdecken und werden mit Audio Technica´s “Lebenslanger Garantie” ausgeliefert.

Demnächst im Handel erhältlich – das Audio Technica AT4050St zu einem Straßenpreis von ca. 1.190 Euro und das AT4047MP zu einem Preis von ca. 790 Euro

Der ATH-T200 und der ATH-T300

Auch zwei neue Dual-Kopfbügel-Kopfhörer der unteren Preisklasse von Audio-Technica können demnächst erstanden werden. Der ATH-T200 und ATH-T300 sind die Nachfolgemodelle der sich bereits im Sortiment befindenden ATH-T22 und ATH-T44.

Ausgestattet finden sich beide mit einem Dual-Kopfbügel, der eine perfekte Kopfanpassung gewährleisten soll. Dank eines weichen Unterlagesystems, welches den Druck auf den Kopf verringert, eignen sich der T200 und der T300 insbesondere für ausgedehnte Abhörsessions. Darüber hinaus sind die Ohrpolster geschlossen gefertigt, so dass Klangverluste durch austretenden Schall minimiert werden.

Weitere gemeinsame Spezifikationen der beiden Kopfhörer sind die 40 mm-Wandler, die einen weichen Frequenzgang für die tiefen Frequenzen bereitstellen und einen hochklassigen Sound garantieren sollen. Beide Modelle besitzen ein Anschlusskabel mit einer Länge von 3 Metern. Der Anschluss selbst erfolgt über Mini-Klinkenstecker, wobei beide Kopfhörer zusätzlich mit einem 6,3 mm-Klinkenadapter ausgestattet sind.

Der T300 profitiert zusätzlich von einem Wandler, der aus einem kupferumantelten Aluminiumdraht (CCAW) besteht – die Signalstärke und Leitfähigkeit des Kupferummantelung führt in Kombination mit dem leichtgewichtigen Aluminiumkern zu einer erweiterten (und besser definierten) Basswiedergabe.

Demnächst im Handel erhältlich – der ATH-T200 zu einer UVP von 33,32 Euro (inkl. MwSt.) und der ATH-T300 zu einer UVP von 46,41 Euro (inkl. MwSt.)

Kommentar zu diesem Artikel abgeben:







Facebook

recordjob on Facebook

recordjob Videos

recordjob@Flickr

A photo on Flickr
A photo on Flickr
A photo on Flickr
A photo on Flickr
A photo on Flickr
A photo on Flickr
A photo on Flickr
A photo on Flickr
A photo on Flickr
A photo on Flickr

rectool network

rectool
Effekte - Test
Mikrofon Test
Keyboard Test
Sampler Test
Mikrofon Videos
Synthesizer Test
Kopfhörer Test
DjMixer - Videos
Sequencer - Test
DJKopfhörer
Synthesizer Videos

News

Produktnews – Universal Audio mit Studer A800 Plug-In (für UAD-2)

December 29, 2010

Produktnews – Universal Audio mit Studer A800 Plug-In (für UAD-2)

Der Sound der legendären Studer Bandmaschine und vier 2” Analogband-rezepturen für Mac & PC – auf der UAD-2 Powered Plug-Ins jetzt erhältlich

Produktnews – ATH-750COM, ATH-BT03, ATH-CK400i und ATH-PHA30i

December 10, 2010

Produktnews – ATH-750COM, ATH-BT03, ATH-CK400i und ATH-PHA30i

Audio-Technica hatte zur diesjährigen IFA 2010 neue Multimedia-, Mobile Phone- und Apple-kompatible Kopfhörer vorzuweisen. Die Bandbreite der Spezial-Kopfhörer reicht dabei von VoIP und Multimedia-Anwendungen bis hin zu Spezialisten für das Zusammenspiel mit Apples iPod und iPhone.

Produktnews – Sennheiser HD 598, HD 558 und HD 518

November 20, 2010

Produktnews – Sennheiser HD 598, HD 558 und HD 518

Sennheiser präsentiert einen Neuauflage seiner 500er Serie: Hi-End-Kopfhörer der besonderen Art, die zudem mit einem extravaganten Design aufwarten können…

Produktnews – Sennheisers Mini-Kopfhörer PX 90 und PMX 90

November 5, 2010

Produktnews – Sennheisers Mini-Kopfhörer PX 90 und PMX 90

Sennheiser brachte zur IFA 2010 zwei Mini-Kopfhörer für alle mobilen End-Geräte auf den Markt: Der PMX 90 und PX 90

Produktnews – Fireface UFX von RME

October 26, 2010

Produktnews – Fireface UFX von RME

Das neue Fireface UFX ist ein komplettes Tonstudio auf einer Höheneinheit. Entwickelt für Anwender, denen kompromisslose Audio-Qualität und legendäre Treiberstabilität bei gleichzeitig niedrigsten Latenzen wichtig sind.

Anzeige

Interviews

Produzenten-Porträt: 13 Fragen an Sebastian Böhnisch von sector3music – Teil 2

April 13, 2010

Produzenten-Porträt: 13 Fragen an Sebastian Böhnisch von sector3music – Teil 2

13 Fragen an Sebastian Böhnisch und 13 Antworten, die es in sich haben – der Berliner Produzent gibt Tipps und vor allem gute Einblicke in seine Produzententätigkeit – ein tontechnisches Porträt der informierenden und unterhaltenden Art…

Produzenten-Porträt: 13 Fragen an Sebastian Böhnisch von sector3music – Teil 1

April 12, 2010

Produzenten-Porträt: 13 Fragen an Sebastian Böhnisch von sector3music – Teil 1

13 Fragen an Sebastian Böhnisch und 13 Antworten, die es in sich haben – der Berliner Produzent gibt Tipps und vor allem gute Einblicke in seine Produzententätigkeit – ein tontechnisches Porträt der informierenden und unterhaltenden Art…

Interview mit Tom Jansen – Hi-End Gear 2009

October 26, 2009

Interview mit Tom Jansen – Hi-End Gear 2009

Die Hi-End Gear 2009 in Hamburg versammelte Hi-End Hersteller und Studiobesitzer wie Hi-End Nerds – recordjob im Interview mit dem Veranstalter Tom Jansen

Produzenten-Porträt: 14 Fragen an Gabriel Schütz aka GABSTon

August 15, 2009

Produzenten-Porträt: 14 Fragen an Gabriel Schütz aka GABSTon

Produzenten-Porträt von Gabriel Schütz aka GABSTon, der vor allem seine eigenen Projekte, monocarspeaker – eine komplett analog produzierte Indierockband – und VegA – ein digital produziertes Projekt – sowie enge Freunde produziert.

Interview mit GABSTon über das monocarspeaker-Debüt “pilot”

August 12, 2009

Interview mit GABSTon über das monocarspeaker-Debüt “pilot”

Interview mit Gabriel Schütz aka GABSTon über das Monocarspeaker-Release “pilot”, die komplett analoge Produktion und die Soundphilosophie des Musikers und Produzenten

Anzeige

Guides

Guide – Projektstudio – Setups für Elektro, Pop und Rock

January 25, 2010

Guide – Projektstudio – Setups für Elektro, Pop und Rock

In diesem Guide wird das Projektstudio in seiner Grundausstattung sowie in seiner Konfiguration für die Genres Elektro, Pop und Rock vorgestellt und besprochen. Der Fokus liegt dabei auf einer anschaulichen und gut nachvollziehbaren Darstellung der Thematik.

Guide – Laptop-Studios für Songwriting, Producing & Live Recording

September 25, 2009

Guide – Laptop-Studios für Songwriting, Producing & Live Recording

Guide und Leitfaden für Laptop-Studios – Je nach Anwendungs-Szenario: Für Songwriting & Komponieren, für das Produzieren & für Live Recording – Setup, Anwendungsbeschreibung & Wahl der Gerätschaften

Home Recording Studio Setups

September 7, 2009

Home Recording Studio Setups

Guide für Kompaktstudios – Geräte, mit denen ganz ohne Computer professionell klingende Demos produziert werden können. Für Einsteiger und ambitionierte Musiker.

Sequenzerguide – Cubase & Logic

August 4, 2009

Sequenzerguide – Cubase & Logic

Sequenzer-Guide für die Wahl zwischen Cubase von Steinberg und Logic von Apple bezüglich Monitoring, Ergonomie, Audio-Engine, Plugins, Usability und vieles mehr

iPhone/iPod – Apps & Hardware Part 6 – FourTrack

July 21, 2009

iPhone/iPod – Apps & Hardware Part 6 – FourTrack

Produktvorstellung der iPhone App FourTrack von Sonoma Wire Works, eine Vierspur-Rekorder-Applikation für unterwegs, die durch einen schlichten Aufbau besticht